Produktvergleich

Heutzutage sind schnelles und effizientes Arbeiten ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens. Ein Augenmerk liegt dabei auf dem Verwalten und Archivieren von elektronischen Dokumenten. Durch das rasante Ansteigen elektronischer Dokumente in der Geschäftswelt ist auch die Anforderung an deren sichere Aufbewahrung gestiegen.

Heute regeln diverse Gesetze und Vorschriften, wie GDPdU, HGB, AO sowie die Grundsätze ordnungs- gemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme, die Vorgaben einer dauerhaften und nachweisbaren Aufbewahrung und Vernichtung von elektronischen Dokumenten und Informationen. Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ist es daher genauso wichtig, wie für große Konzerne, die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten.

Dem Anwender stehen hierfür heute intelligente Software-Werkzeuge wie ELOoffice zur Verfügung. Sie eignen sich um ein Vielfaches besser dazu, Informationen zu verwalten, als dies ursprünglich mit Papier, Aktenordnern und Regalen möglich war. Geschäftsdokumente können elektronisch schneller und effizienter verwaltet werden.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Rechnungen, Geschäftsbriefe oder Notizzettel – verlagern sich vom Schreibtisch in den PC und sind dort sicher aufgehoben. Durch vorher angelegte Strukturen im Archiv und intelligente Suchmechanismen können die Dokumente schnell wieder gefunden werden.

Fragen zu ELO? Rufen Sie uns an unter 0711-89217 460 und 0761-15431 250 oder schreiben Sie unsDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.